Als Inhaber eines Kleinunternehmens ist Ihre Website noch neu. Es kann lange dauern, bis Sie genügend Autorität und Glaubwürdigkeit aufgebaut haben, um in den Suchergebnissen angezeigt zu werden. Es gibt jedoch eine Strategie, mit der Sie diese zeitaufwändige Phase minimieren können.

Sie können Backlinks von Websites mit einer hohen Domain-Berechtigung erhalten. Dies kann Ihnen nicht nur helfen, mehr Traffic zu erzielen, sondern auch Ihre SEO-Strategie verbessern.

Erhalten Sie einen Backlink von einer Quelle mit einer hohen Domain-Berechtigung, wird er von Suchmaschinen als Zeichen der Zuverlässigkeit angesehen. Das Abrufen hochwertiger Backlinks aus mehreren Quellen ist der beste Weg, um den Ruf Ihres kleinen Unternehmens zu stärken.

Dafür können Sie Top-Blogger und Influencer in Ihrer Nische einbeziehen. Verweist jedoch eine Website mit fragwürdigen Anmeldeinformationen auf Ihre Website, kann Ihre Domain-Berechtigung reduziert werden. Um dieses Szenario zu vermeiden, analysieren Sie am besten Ihre eingehenden Links. Finden Sie etwas Verdächtiges, lehnen Sie den Link ab. Mit Tools wie Moz Link Explorer oder Google Search Console finden Sie solche Links.